IMG_1732.jpg
IMG_1745.jpg

...und plötzlich war ich Comedienne. Ich liebe  es, das Komische im Tragischen zu finden, das Leichte im Schweren, die Hoffnung in der Verzweiflung - und umgekehrt. Komik liegt mir vielleicht auch, Timing, Pointen - das macht mir Spaß. 2014 habe ich eine Figur erfunden: die Prenzlschwäbin. Aus einer kleinen Idee, aus kleinen Clips zum Spaß wurde ein "YouTube-Phänomen" und ehe ich mich versah, hatte ich einen Buchvertrag und sollte mit einem Bühnenprogramm

auf Tour gehen. Was für ein Geschenk und was für eine Herausforderung! Ich habe viel gelernt und bin mutiger geworden. Ich möchte die Erfahrung nicht missen und Comedy ist ein Teil meines künstlerischen Portfolios. Das darf Schubladen aufmachen und erweitern, hoffe ich. Mein zweites Buch, meine zweite Tour - die Premiere durfte ich noch spielen in München im Schlachthof, dann kam Corona und das Programm lag erstmal auf Eis. Da ist es wohl erfroren. Wann kommt ein neues? Als welche Figur? Schwäbisch oder hochdeutsch? Wann gibt es neue Clips oder Bücher? Ich weiß es noch nicht. Wenn ihr mögt, könnt ihr euch hier Videos ansehen oder Texte von mir lesen.